Würzburg

Leserforum: Auch der Würzburger Norden braucht Entlastung

Zu den Artikeln „Staatsekretärin unterstützt die BI B 19" vom 24 April und "Schuchardt lädt zu Rundem Tisch ein“ vom 29. April erreichte die Redaktion folgender Leserbrief.

Was ist eigentlich aus der Verkehrskonferenz Würzburger Norden geworden? Güntersleben leidet auch unter dem stetig zunehmenden Schwerlast-, Auto- und Motorradverkehr. Die geplante Umgehungsstraße für Rimpar wird weiteren Verkehr nach Güntersleben spülen. Und auch ein eventueller Standort des Kickers Stadions in der Nähe von Ikea oder die Erweiterung der Uni Klinik, werden neuen Verkehr für den Würzburger Norden und die Stadt Würzburg erzeugen.

In Güntersleben bildet sich gerade eine Bürgerinitiative, die bereits wegen der aktuellen Verkehrsbelastung Lösungen von Behörden und Politikern einfordern wird. Hierbei wird sicher auch eine Ortsumgehung ein Thema sein. Kultusstaatssekretärin Frau Stolz regt für die Ortschaften entlang der B 19, die vom Verkehr belastet sind, einen runden Tisch mit den kommunalen Vertretern sowie allen örtlich zuständigen Landtagsabgeordneten an. Hier dürfen sich vor allem diejenigen angesprochen fühlen, die in den vergangenen Monaten von einer Verkehrskonferenz Würzburger Norden gesprochen haben, wobei zuletzt zur Sprache kam, dass auch die Gemeinden Güntersleben, Maidbronn und Rimpar vom Verkehr entlastet werden müssen.

OB Herr Schuchardt möchte wegen der Forderungen des Bündnisses „Verkehrswende jetzt“ ebenfalls zu einem runden Tisch einladen, um kommunalpolitische Grabenkämpfe im Vorfeld der anstehenden Kommunalwahl zu vermeiden. Bevor jede Ortschaft nach und nach seine Umgehungsstraße einfordert und Würzburg eigene Maßnahmen gegen den Verkehr ergreift, appelliere ich an die gewählten Vertreter, endlich eine Gesamtlösung für alle vom Verkehr belasteten Gemeinden im Würzburger Norden und die Stadt Würzburg zu finden. Auch so können die von OB Herrn Schuchardt befürchteten Grabenkämpfe vermieden werden!

Sven Issing-Knospe
97261 Güntersleben

Schlagworte

  • Würzburg
  • Ikea
  • Kommunalwahlen
  • Maidbronn
  • Stadt Würzburg
  • Städte
  • Öffentliche Behörden
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!