Würzburg

Leserforum: Bewertung an der Leistung

Zur Berichterstattung über die Kommunalwahl erreichte die Redaktion folgender Leserbrief:

Einen Politker sollte man daran bewerten, was er bisher geleistet hat, und nicht daran, was er verspricht. Zwei Beispiele:

Die versprochene Anbindung des Hublands und der verkorksten Landesgartenschau 2018 durch eine Straßenbahnlinie 6 und die circa 1,3 Kilometer Verlängerung der Linie 5 zum ZIM/ZOM, die seit circa 25 Jahren geplant wird. Voraussichtliche Fertigstellung 2022.

In diesem Zusammenhang sollte man sich an die grandiose Landesgartenschau 1990 erinnern, in deren Vorfeld die Straßenbahnlinie 5 zum Heuchelhof gebaut wurde, vorangetrieben durch einen Dr. Gerstner (CSU), seines Zeichens Bezirkstagspräsident und Geschäftsführer der Würzburger Straßenbahn, nachdem die Trassenfreihaltung in der Stuttgarter- und Heuchelhofstraße bereits über 15 Jahre brach lagen. Ein Dr. Zeitler, damaliger OB von Würzburg (SPD) war ebenfalls mit an Bord.

Detlev Rothe

97070 Würzburg

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • CSU
  • Hubland
  • Landesgartenschau 2018
  • SPD
  • Würzburger Straßenbahn
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!