Würzburg

Leserforum: Geld sinnvoller einsetzen

Es kann doch nicht sein, dass ein elitärer Sport für eine bleibende Lärmbelästigung einen Betrag in Höhe von 50 000 Euro von der Stadt Würzburg erhält. Ganz zu schweigen von der Verunreinigung der Umgebungsluft. Wie sieht es mit der Steuerbefreiung für den Treibstoff aus?

Seit dieser Woche sammelt die Main-Post wieder mit der Aktion Patenkind. Da wäre dieser Betrag gut angebracht. Denk mal drüber nach. Gleichzeitig gibt es Streit für Zuschüsse für Spielplätze. Da wäre  dieser Betrag sinnvoller angebracht.

Gerhard Hüttinger
97084 Würzburg

Schlagworte

  • Würzburg
  • Flugzeuge
  • Kraftstoffe
  • Main-Post Würzburg
  • Stadt Würzburg
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!