RÖTTINGEN

Leserforum: „Ihr sägt am Ast, auf dem Ihr sitzt!“

Zu „ Rübenbauer sind besorgt über die Zukunft“ vom 8.8. über die Generalversammlung des Verbandes
Die süßesten Früchte….. Wie das so im Leben ist, es gibt „Zucker“ der nicht süßt. Stimmen mehren sich zu hauf, denn „Zucker“ stößt ganz sauer auf. Die Marktordnung ist zu Ende Das Ergebnis, das spricht Bände. Anbauausweitung wird propagiert, was zu Überschüssen führt. Die Verlängerung der Kampagne bei Frost, dem Anbauer Geld und Nerven kost. Was kommt beim Deckungsbeitrag raus, geht vom Normalertrag man aus? Man eiert rum mit Rechentricks, für den Realpreis bringt das nix. Beim Verdrängungswettbewerb auf Dauer, trägt das Risiko der Bauer. Drum gehören Chefgehälter doppelt, an ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen