Würzburg

Leserforum: Jeder sollte vom 365-Euro-Ticket profitieren

Zum Thema "365-Euro-Ticket in Würzburg" erreichte die Redaktion folgender Leserbrief:

Wir müssen den Klimawechsel die absolut allergrößte Bedeutung zuordnen. Wenn Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Menschen motivieren will, für ihre alltäglichen Fahrten vom Auto auf Bus und Bahn umzusteigen, dann kann das nur mit einem Einstieg eines 365-Euro-Tickets für alle gelingen.

Dieser Strukturwandel sollte gerecht gestaltet werden. Kosten und Erträge des Klimaschutzes müssen gerecht verteilt werden. Es darf nicht bei Schülern und Azubis enden, funktionieren kann dies nur bei allen Gruppen wie diejenigen, die täglich ihr Auto benutzen, um zur Arbeit zu kommen, weil dies günstiger ist als mit dem Bus oder der Bahn.

Hans Fischer
97078 Würzburg

Schlagworte

  • Würzburg
  • Auszubildende
  • Bayerische Ministerpräsidenten
  • Hans Fischer
  • Markus Söder
  • Ministerpräsidenten
  • Schülerinnen und Schüler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!