Leserforum: Wahres Heldentum

Zum Artikel „Das Wildschwein seines Lebens geschossen“ vom 19. Dezember:
Es ist immer wieder schön, zu lesen, dass wahres Heldentum so geschmackvoll durch lobende Berichterstattung auf einer dreiviertel Seite an exponierter Stelle gewürdigt wird. Hat doch der Hero mit den vor Stolz blitzenden Augen nach langer, anstrengender Pirsch diesen Meisterschuss zustande gebracht. Dieses Prachtexemplar hängt nun ausgeweidet und ungefährlich in seiner Scheune und der Schützenmeister hat eine anrührende Weihnachtgeschichte zu erzählen. Immerhin scheint wenigstens der Hund ein schlechtes Gewissen zu haben. Also dann: Allen ein friedliches Weihnachtsfest und ein nachdenkliches Neues Jahr ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen