Würzburg

Letzte Ruhestätte naturnah

Ein paar Sonnenstrahlen blitzen durch die Äste.
Der Bestattungswald am Rande des Waldfriedhofes. Foto: Christian Weiss
Ein paar Sonnenstrahlen blitzen durch die Äste. Ruhig ist es in dem kleinen Wäldchen, nur der Wind säuselt durch die Äste. Nur ein paar Blumen am Stamm der Bäume deuten an, wo man sich befindet – auf dem idyllischen Bestattungswald am Rande des Waldfriedhofes. Hier, am Fuß der Bäume, sind Menschen bestattet, die möglichst naturnahe ihre letzte Ruhestätte finden wollten. Ohne Grabstein, ohne Schmuck, dafür mit viel Natur.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen