FRICKENHAUSEN

Letzter Schultag für die Frickenhäuser Grundschule

Für die beiden Lehrerinnen Claudia Schmitt und Margarete Burtz war der letzte Schultag kein Grund zum Feiern.
Ein wenig Galgenhumor klingt im Lachen von Claudia Schmitt und Margarete Burtz (von links) mit, wenn sie nach dem allerletzten Schultag der Grundschule Frickenhausen beisammensitzen. Foto: Foto: Gerhard Meißner
Für Claudia Schmitt und Margarete Burtz war es ein sehr emotionaler Moment, als sie am Freitag ihre letzten Schüler verabschiedeten. Mit der Zeugnisausgabe am letzten Schultag endete in Frickenhausen eine Stück Schulgeschichte. Fast zur gleichen Zeit entschied die Versammlung des Schulverbands dessen Auflösung. Claudia Schmitt war seit 1984 an der Schule tätig, seit 2004 als dessen Leiterin. Margarete Burtz verbrachte 22 Jahre ihres Berufslebens dort. „Ein paar Taschentücher hab ich schon verbraucht“, erzählt Claudia Schmitt, „und es werden wohl noch einige hinzukommen.“ 34 Schüler ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen