RANDERSACKER

Liedkte missfällt Nebentätigkeit des neuen Ortschefs

Wegen des schnellen Antritts seines neuen Amtes als Bürgermeister darf Michael Sedelmayer eine Nebentätigkeit ausüben. Stellvertreter Liedtke missfällt das.
Seit Mittwoch, 21. Juni, ist der Gemeinderat Randersacker wieder komplett. Nachdem der parteilose Michael Sedelmayer am 7. Mai zum hauptamtlichen Bürgermeister gewählt wurde, rückte Michael Blaß jetzt von der Wahlliste der CSU auf dessen Sitz im Gemeinderat nach. Blaß arbeitet als Drucker und ist als Vorsitzender der Feuerwehr im Ort kein Unbekannter. Sedelmayer selbst wiederum wurde zum Standesbeamten für Eheschließungen und die Begründung von Lebenspartnerschaften bestellt. Ausüben kann er dieses Amt nach einer entsprechenden Schulung ab Ende September. Bürgermeisterbezüge beschlossen Entschieden hat der ...