KLEINRINDERFELD

Limbachshof: Wo Pferde glücklich sein dürfen

Auf dem Reiterhof von Roland und Dagmar Stürmer im Kleinrinderfelder Ortsteil Limbachshof lebt eine Herde Pferde das ganze Jahr über im Freien. Und fühlt sich wohl dabei.
Ein Transponder, dessen Signale ausgelesen werden und eine automatische und individuelle Fütterung ermöglichen. Foto: Thomas Obermeier Foto: Thomas Obermeier
Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, heißt es. Nur, wer wirklich einmal selbst geritten ist, weiß wie nah an der Wirklichkeit diese Redewendung ist. Aber ein echter Pferdemensch kann nur rundum glücklich sein, wenn sein Tier es ebenfalls ist. Das erfordert sehr oft viel Arbeit - aber nicht immer. Wer inmitten der Herde auf dem Hof von Dagmar und Roland Stürmer im Kleinrinderfelder Ortsteil Limbachshof steht, erfährt, wie glückliche Pferde aussehen. Während viele ihrer Artgenossen die meiste Zeit des Tages in Boxen im Stall stehen und nur eine bestimmte Zeit frei laufen und toben können, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen