Würzburg

Lkw überfährt Fuß von Bauarbeiter

Am Montagvormittag kam es bei Bauarbeiten in der Versbacher Straße in Versbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Arbeiter von einem Lkw am Fuß verletzt wurde, als er eine Baustellenabsicherung einrichtete, heißt es im Polizeibericht. 

Der Lkw fuhr von Würzburg kommend in Richtung Versbach. Wegen einer Baustelle war ein 31-Jähriger zur Einrichtung der Verkehrsabsicherung auf der Fahrbahn. Der Lkw blieb zunächst stehen und wartete die Arbeiten ab. Als der 60-jährige Lkw-Fahrer wieder anfahren wollte, fuhr dieser mit seinem hinteren rechten Reifen über den Fuß des 31-Jährigen.

Der Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun gegen den Fahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Arbeiter
  • Bauarbeiten
  • Bauarbeiter
  • Fahrer
  • Lastkraftwagen
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!