KÜRNACH

Lkw umgekippt – Fahrer leicht verletzt

Am Dienstagvormittag ist ein Muldenkipper auf der A 7 in Richtung Kassel kurz vor der Anschlussstelle Estenfeld umgekippt. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, laut Polizei entstand ein Schaden von 60 000 Euro.
Am Dienstagvormittag ist ein Muldenkipper auf der A 7 in Richtung Kassel kurz vor der Anschlussstelle Estenfeld umgekippt. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, laut Polizei entstand ein Schaden von 60 000 Euro. Gegen 11.10 Uhr geriet der 63-jährige Kraftfahrer mit seinem 35-Tonner auf Höhe einer kleinen Brücke zu weit nach rechts. Sein Fahrzeug prallte gegen die Leitplanke und drückte diese nach außen – der leere Laster kippte nach links um. Auf der Seite liegend schlitterte das Fahrzeug noch etwa 70 Meter auf dem Seitenstreifen entlang, bevor es im Grünstreifen neben der Fahrbahn zum Stillstand kam. ...