KLEINRINDERFELD

Magier Gerd Reitmaier geht neue Wege

Der Magier Gerd Reitmaier war Jahre lang im Duo unterwegs. Mittlerweile geht er eigene Wege.
Jetzt solo unterwegs: Gerd Reitmaier lädt seine Zauberfans zu sich nach Hause ein. Foto: Foto: Reitmaier
Der Magier Gerd Reitmaier war Jahre lang im Duo unterwegs. Mittlerweile geht er eigene Wege. „Was ist deine Lieblingskarte?“, fragt Reitmaier und lässt einen erstaunten Zuschauer eine Spielkarte aussuchen. Dieser wählt die Kreuz-Ass und darf sie mit einem Stift markieren. Wie es weitergeht, weiß jeder. Und doch ist es immer wieder verblüffend. Ehrgeizige Karte Diese „ehrgeizige Karte“ ist nur eine von vielen Zaubereien, die der Kleinrinderfelder seit vielen Jahren seinem Publikum präsentiert. Wer von Gerd Reitmaier länger nichts mehr gehört hat, kann sich sicher sein: Er ist zurück. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen