WOLKSHAUSEN

Maler Edwin Michel mit 93 Jahren gestorben

Sein Leben war, wie der Maler Edwin Michel einmal sagte, „passabel bis zauberhaft.“ Am vergangenen Montag, ist der Künstler im Alter von 93 Jahren gestorben.
Der Wolkshäuser Maler Edwin Michel ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
Sein Leben war, wie der Maler Edwin Michel einmal sagte, „passabel bis zauberhaft.“ Am vergangenen Montag, ist der Künstler im Alter von 93 Jahren gestorben. Der gebürtige Acholshäuser, der mit und für die Malerei gelebt hat, wohnte seit über vier Jahrzehnten in dem Gaukönigshöfer Ortsteil. In dem Haus, in dem er mit seiner Frau Ilse, die im Vorjahr gestorben ist, und den drei Kindern lebte, zeugt eine unglaubliche Fülle von Werken von seiner künstlerischen Vielseitigkeit und seiner nie nachlassenden Schaffenskraft. Edwin Michel, der seine berufliche Laufbahn mit einer Malerlehre begann, führte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen