ROTTENDORF/BERLIN

Manuela Paulsen wiedergewählt

Bereits zum dritten Mal wurde bei der Herbsttagung in Bonn Rechtsanwältin Manuela Paulsen aus Rottendorf in den geschäfts- führenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltsverein gewählt.
Sie hat es erneut geschafft: Bereits zum dritten Mal wurde bei der Herbsttagung in Bonn Rechtsanwältin Manuela Paulsen aus Rottendorf in den geschäfts- führenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltsverein gewählt. Der Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltsverein besteht aus sechs gewählten Mitgliedern, ein siebtes Mitglied wird vom Vorstand des Deutschen Anwaltsvereins entsandt. Die Arbeitsgemeinschaft ist ein Verbund von Rechtsanwältinnen und -anwälten, zu deren Tätigkeitsschwerpunkten das Sozialrecht gehört. Sie ermöglicht durch Fachveranstaltungen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen