MARGETSHÖCHHEIM

Margetshöchheimer Kindergartenkinder rausgeschmissen

20 Kinder wurden im Katholischen Kindergarten St. Johannes der Täufer in Margetshöchheim einfach vor die Tür gesetzt. . .
Margetshöchheimer Kindergartenkinder rausgeschmissen
20 Kinder wurden im Katholischen Kindergarten St. Johannes der Täufer in Margetshöchheim einfach vor die Tür gesetzt. . . Die Kinder hatten ihren Spaß, denn sie dürfen nach den Ferien in die Schule! Foto: Foto: Kindergarten
20 Kinder wurden im Katholischen Kindergarten St. Johannes der Täufer in Margetshöchheim einfach vor die Tür gesetzt. . . Die Kinder hatten ihren Spaß, denn sie dürfen nach den Ferien in die Schule! Zuvor haben sie noch gezeigt, was sie schon können: Neben zwei Liedern haben einige Vorschulkinder als Dank an ihre Eltern und Erzieher für die Mühen der letzten Jahre ein Theaterstück aufgeführt: Der Kleine Prinz! Für die großen Kleinen war dies eine Herausforderung, auch weil das Mikrofon plötzlich verschwunden war.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen