LANDKREIS WÜRZBURG

Marihuana und Ecstasy entdeckt

Im Zuge laufender Ermittlungen hatten sich Hinweise auf ein Drogengeschäft im Raum Würzburg ergeben. Der Verdacht bestätigte sich am Montagabend.
Symbolfoto Ecstasy-Tabletten. Foto: Archiv-FOTO Schwarzott
Eine größere Menge an Marihuana und Ecstasy-Tabletten entdeckte die Polizei bei drei jungen Männern. Im Zuge laufender Ermittlungen hatten sich Hinweise auf ein Drogengeschäft im Raum Würzburg ergeben. Am Montagabend stellten die Beamten bei der Kontrolle eines 21-Jährigen in Kist größere Mengen Rauschgift sicher. Wie sich herausstellte, hatte er sich zuvor in einer Nachbargemeinde mit zwei tatverdächtigen Männern im Alter von 19 und 20 Jahren getroffen. Dabei kam es offensichtlich zum Drogengeschäft, denn auch eine Kontrolle der anderen beiden Männer brachte Rauschgift zum Vorschein. Insgesamt wurden bei ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen