WÜRZBURG

Marketingpreis für das „Garten Fräulein“

Sie widmet sich liebend gerne dem Grün um sie herum, schreibt darüber – und hat jetzt dafür den Marketingpreis Mainfranken bekommen: Silvia Appel aus Würzburg.
Garten Fräulein
Garten Fräulein: Silvia Appel baut auf ihrem Balkon nicht nur Blumen, sondern auch Gemüse an. „Weil es Spaß macht und schmeckt.“ Foto: Edition Michael Fischer
Sie widmet sich liebend gerne dem Grün um sie herum, schreibt darüber – und hat jetzt dafür den Marketingpreis Mainfranken bekommen: Silvia Appel aus Würzburg, besser bekannt als „Garten Fräulein“. Die 30 Jahre alte Bloggerin nahm die Auszeichnung des Marketing Clubs Mainfranken am Montagabend im Casino der Main-Post auf dem Würzburger Heuchelhof entgegen. Appel schreibt auch Bücher Vor knapp 100 Gästen würdigte der Club damit ein erfolgreiches Marketingkonzept in der Region. Silvia Appel ist ehemalige Medienmanagement-Studentin und heute professionelle Bloggerin. Ihr Blog „Garten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen