Waldbrunn

Markus Haberstumpf will Bürgermeister werden

Die stellvertretende Bürgermeisterin Johanna Wander gratuliert dem Bürgermeisterkandidaten Markus Haberstumpf gemeinsam mit dem CSU-Kreisvorsitzenden Thomas Eberth und dem Ortsvorsitzenden Ernst Siebenlist zur Nominierung.
Die stellvertretende Bürgermeisterin Johanna Wander gratuliert dem Bürgermeisterkandidaten Markus Haberstumpf gemeinsam mit dem CSU-Kreisvorsitzenden Thomas Eberth und dem Ortsvorsitzenden Ernst Siebenlist zur Nominierung. Foto: CSU-Ortsverband Waldbrunn

Die CSU-Waldbrunn schickt Markus Haberstumpf ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Waldbrunn. „Ich freue mich über so viel Rückhalt und Vertrauen, das mir entgegen gebracht wird“, bedankt sich Markus Haberstumpf laut einer Pressemitteilung nach der Nominierung. "Schon lange waren wir uns einig, dass wir bei der kommenden Kommunalwahl im März 2020 unabhängig von anderen Waldbrunns Bevölkerung ein eigenes Wahlangebot ermöglichen und deshalb einen geeigneten Kandidaten aufstellen wollen", betont die amtierende stellvertretende Bürgermeisterin Johanna Wander. Nach langer Zeit mit gleichen Verhältnissen sei es immer sinnvoll, mit einer zukunftsfähigen, fachlich kompetenten und im Ort schon lange in vielen Bereichen engagierten Person frischen Wind ins Rathaus zu bringen.

"Deshalb freuen wir uns sehr, dass die Mitgliederversammlung des CSU Ortsverbandes vom 28. Mai Markus Haberstumpf mit dem Traumergebnis von 100 Prozent zum Bürgermeisterkandidaten 2020 gewählt hat", teilt der Ortsvorsitzende Ernst Siebenlist mit.

Ehrenamtliches Engagement in der Feuerwehr

Mit viel Freude und Respekt, aber auch großer Motivation, möchte Haberstumpf  diese Gelegenheit wahrnehmen. Mit Frau und Tochter wohnt er in Waldbrunn und ist bekannt durch sein ehrenamtliches Engagement in verschiedensten Bereichen sowie Vereinen. Beispielhaft genannt sei die Verantwortung als stellvertretender Kommandant der Feuerwehr und als Gemeinderat in Waldbrunn.

„Es gibt viel Liebens- und Lebenswertes in Waldbrunn, was es gerade in der heutigen Zeit zu erhalten gilt. Wir haben die kommenden Jahre aber auch viele Themen vor uns. Um Aufgaben wie die Ortskernentwicklung mit Dorfzentrum, die Infrastruktur mit Nahversorgung und Dienstleistung, die medizinische Versorgung, Angebote für die Jugend und seniorengerechte Wohnformen müssen wir uns verstärkt kümmern und ich würde das auch gerne anpacken“, so der frisch gewählte Kandidat.

Fachbereichsleiter im Landratsamt

Beruflich ist der 36-Jährige nach seinem Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) seit vielen Jahren in der öffentlichen Verwaltung tätig. Nach langjähriger Tätigkeit für die Stadt Marktheidenfeld als stellvertretender Geschäftsleitender Beamter ist er nun Leiter im Landratsamt Würzburg für den Fachbereich Hochbau-, Grundstücks- und Schulverwaltung mit über 40 Mitarbeitern und ist dabei für sämtliche eigene Baumaßnahmen, Gebäude und Liegenschaften des Landkreises verantwortlich.

„Durch diese breite Ausbildung in allen Gebieten der Kommunalverwaltung und die dazugehörige berufliche Erfahrung traue ich mir auch die thematisch zahlreichen und umfassenden Aufgaben zu, die ein Bürgermeisteramt mit sich bringt. Meinen beruflichen Hintergrund, meine kommunalpolitische Erfahrung und mein ehrenamtliches Engagement möchte ich zukünftig gerne im Amt des Bürgermeisters bündeln“, so Markus Haberstumpf.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Waldbrunn
  • Baumaßnahmen
  • Beamte
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • CSU
  • Kommunalverwaltungen
  • Kommunalwahlen
  • Politische Kandidaten
  • Services und Dienstleistungen
  • Stadt Marktheidenfeld
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Städte
  • Öffentliche Behörden
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!