OBERPLEICHFELD

Martina Rottmann gewinnt Bürgermeisterwahl in Oberpleichfeld

Martina Rottmann (CSU) ist die neue Bürgermeisterin von Oberpleichfeld. Die 49-jährige Verwaltungsangestellte hat mit 52,95 Prozent gewonnen. Mit 70,03 Prozent lag die Wahlbeteiligung hoch.
Große Freude: Wahlsiegerin Martina Rottmann (Mitte) mit ihrer Familie, auch der frühere Landtagsabgeordnete Manfred Ach (hinten links) gratulierte. Foto: Fotos: Irene Konrad
Martina Rottmann (CSU) ist die neue Bürgermeisterin von Oberpleichfeld. Die 49-jährige Verwaltungsangestellte hat mit 323 zu 287 Stimmen gegen ihren Mitbewerber Norbert Klüpfel (ULO) gewonnen und damit 52,95 Prozent der gültigen Stimmen bekommen. Mit 70,03 Prozent lag die Wahlbeteiligung hoch. Es war spannend gewesen, wer Raimund Hammer nach dessen Tod im Oktober im Bürgermeisteramt beerbt. Im Vorfeld war kein Favorit auszumachen gewesen. Die angeschlagene Gesundheit Klüpfels und sein Alter mit 60 Jahren mag letztendlich wohl den Ausschlag für das Wahlergebnis gewesen sein. So deuteten jedenfalls einige ...