Maidbronn

Maßnahmenpaket zur Entschärfung des Maidbronner Verkehrs

Geschwindigkeitsbegrenzungen, Parkbuchten und versetzte Ortsschilder sollen in Maidbronn vermeintliche Raser stoppen. Ob das reicht?
Zur dauerhaften Geschwindigkeitsreduzierung am Ortseingang von Estenfeld kommend soll das Ortsschild ortsauswärts bis deutlich vor einer Einmündung zu einem Gehöft versetzt werden. Foto: Herbert Ehehalt
Gleich mehrfach erfährt die Verkehrssituation in Maidbronn durch ein Maßnahmenpaket eine deutliche Entschärfung. Das für die Bevölkerung äußerst erfreuliche Ergebnis der gemeinschaftlichen Überlegungen unter Beteiligung der Gemeindeverwaltung, Landratsamt, Straßenbauamt und Polizei legten die jeweiligen Vertreter bei einem Ortstermin in trockene Tücher. Neben einer Geschwindigkeitsreduzierung vor dem Ortseingang von Estenfeld kommend, wird auch das Ortsschild bis vor die dortige Einfahrt zu einem Gehöft versetzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen