Höchberg

Matthias Windolf ist jetzt auch Lektor

"Vor Gott kann man nicht davonlaufen, deshalb stehe ich heute vor euch", gestand Matthias Windolf. In seiner Heimatgemeinde St. Matthäus hatte er seinen Einführungsgottesdienst als Lektor.
Auch das Austeilen des Abendmahles gehört zu den Aufgaben des neuen Höchberger Lektors Matthias Windolf. Foto: Matthias Ernst
"Mann, ist das warm unter dem schwarzen Talar", stöhnt Matthias Windolf. Er hat gerade seinen Einführungsgottesdienst zum Lektor der evangelischen St. Matthäus Gemeinde im Bonhoefer-Gemeindehaus gehalten, bei über 30 Grad am Vormittag sicher kein Vergnügen. Windolf war natürlich aufgeregt, was ihn denn in dem Gottesdienst erwarten würde. Auch dieser Umstand hat sicher zu seiner erhöhten Temperatur beigetragen.