WÜRZBURG

Medizinische Forschung braucht finanzielle Unterstützung

Welche Weichen müssen an der Uniklinik Würzburg gestellt werden? Drei SPD-Politiker waren zu Gast. Bei einem Thema waren sich alle einig.
Tauschten sich aus: Sabine Dittmar (MdB), Anja Simon und die MdL Volkmar Halbleib und Georg Rosenthal (von links). Foto: Foto: Traudl Baumeister
Wie wirkt sich das Krankenhausstrukturgesetz auf den Betrieb der Uniklinik Würzburg aus? Wie ist es um die Finanzierungsgrundlage vor allem von medizinischen Fachzentren bestellt? Wie muss man die Weichen richtig stellen für eine Neuausrichtung der medizinischen Notfallversorgung? Diese und andere Fragen diskutierten laut einer Pressemitteilung die unterfränkische Bundestagsabgeordnete und Gesundheitspolitikerin Sabine Dittmar (SPD) sowie die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib und Georg Rosenthal bei ihrem Besuch der Uniklinik Würzburg mit der kaufmännischen Leiterin Anja Simon. Bei ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen