GÜNTERSLEBEN

Mehr Grün für die Thüngersheimer Straße

Es wird immer klarer, wie die Thüngersheimer Straße nach ihrer Neugestaltung aussehen soll. Der Gemeinderat hat dafür entsprechende Entscheidungen gefällt.
Das Erscheinungsbild der Thüngersheimer Straße nach ihrer Neugestaltung wird immer deutlicher: Der Gemeinderat hat nun dafür gestimmt, die Gehwege und die Fußgängerüberwege mit Granitpflaster zu versehen. Die Oberfläche soll glatt sein. Für die Parkplätze ist Betonpflaster vorgesehen. Die Mauer, die die neuen Parkplätze an der Langgasse gegenüber dem geplanten Ärztehaus zur Straße abgrenzt, wird aus Muschelkalk hergestellt. Zudem soll der historische Kettenbrunnen an der Einmündung in die Würzburger Straße in der Ortsmitte wieder aufgebaut werden. Insgesamt zehn Bäume sollen zudem etwas Grün in die bislang ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen