Würzburg

Mehr bezahlbarer Wohnraum für Studierende

Neubau des Studentenwohnheims im Klara-Oppenheimer-Weg in Würzburg -Ausstellung zum Realisierungswettbewerb eröffnet
Architekten und Ingenieure aus Erfurt und Coburg gewannen mit diesem Entwurf den Realisierungswettbewerb zum Neubau des Studentenwohnheims.  Foto: Haus mit Zukunft Architekten und Ingenieure Erfurt/Coburg
Das Studentenwerk Würzburg wird ein neues Studentenwohnheim im Klara-Oppenheimer-Weg in Würzburg bauen und dadurch etwa 180 neue Wohnungen für Studierende schaffen. Eine Ausstellung im Studentenwerk zeigt nun die Entwürfe der Architektenbüros, die zuvor am Realisierungswettbewerb zum Neubau teilgenommen hatten.135 Architekturbüros hatten sich laut Pressemitteilung um den Bau des neuen Studentenwohnheims am Hubland beworben. Sechs Büros waren vom Bauherrn, dem Studentenwerk Würzburg, gesetzt, zusätzlich wurden acht Architekturbüros ausgelost. Am 28.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen