GIEBELSTADT

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfällen

Am Freitag ereigneten sich auf der Bundesstraße 19 gleich zwei Unfälle, bei denen insgesamt vier Menschen verletzt wurden.
Notarzt
Notarzt (Symbolfoto). Foto: dpa
Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der B 19 bei Sonderhofen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Schaden von insgesamt 4000 Euro entstand. Ein 48-Jähriger fuhr laut Polizeibericht mit seinem VW auf der Staatsstraße 2268 und bog nach rechts in die B 19 ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 28-Jährigen, der mit einem Sattelzug unterwegs war. Dieser leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Dabei wurde der Fahrer des Lkw leicht verletzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen