Helmstadt

„Melodien der Zeit“ in der Miravilla Würzburg

Der Femina Melomania Chor gab am 2.
Der Femina Melomania Chor. Foto: Silvia Muschler
Der Femina Melomania Chor gab am 2. Februar sein Konzert „Melodien der Zeit“ in der Miravilla, Service-Wohnen für Senioren, am Hubland Würzburg zum Besten. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Gesangvereins Melomania Helmstadt, Andrea Dinkel, wurde den Zuhörern laut Pressemitteilung eine erlebnisreiche, musikalische Stunde vom Dirigenten Johannes Klüpfel und den 18 Sängerinnen geboten. Mit rund 20 verschiedenen Stücken aus den Genres Musical, Schlager und Volkslieder, wie zum Beispiel „Ich stehe im Waldesschatten“, „Kein schöner Land“ und „Schau was Liebe ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen