WÜSTENZELL

Melodien sind wie Sonnenschein

Im Pfarrheim fand der Liederabend des Männergesangvereins „Liederkranz“ Wüstenzell statt. Vorsitzender Bernhard Laudenbacher begrüßte dazu vier Gastchöre.
Der Chor des „Liederkranz“ Wüstenzell bei einem seiner Stücke, im Vordergrund das Publikum. Foto: Foto: Annika Zorn
Im festlich geschmückten Pfarrheim fand der Liederabend des Männergesangvereins „Liederkranz“ Wüstenzell statt. Vorsitzender Bernhard Laudenbacher begrüßte dazu vier Gastchöre. „In politisch turbulenten Zeiten, wie wir sie gerade global und national wahrnehmen, ist ein gewisser Hang zur Rückbesinnung auf Heimat und Gemeinschaft festzustellen“, sagte Laudenbacher. Singen in Gemeinschaft sei laut einer Studie gesundheitsfördernd. Deshalb sollte der Liederabend den Gästen auch dem allgemeinen Wohlbefinden dienen, was eindeutig gelungen ist. Mit „Heimatglocken“ eröffnete der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen