Würzburg

„Menschenrechte stehen jedem zu“

Die SPD Bundestagsfraktion hat am Freitag zur Diskussion über Menschenrechte ins Programmkino Central geladen. Kritisiert wurde vor allem die gängige Abschiebepraxis.
SPD
Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Bärbel Kofler. Foto: Patty Varasano
Farah sitzt auf einem Stuhl und blickt in die Kamera. Schutt bedeckt die Möbel der Wohnung, die Fensterscheiben sind zersplittert, der Boden ist voller Dreck. Plötzlich ertönt ein lauter Knall, Farah springt auf, voller Angst, will sich in Sicherheit bringen. Doch dann macht sie Halt und setzt sich wieder auf den Stuhl, entspannt sich wieder. „Das war nur in der Nähe“, sagt sie völlig abgeklärt. Farah lebt in Aleppo.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen