EUERHAUSEN

Menschenrettung auf dem Reiterhof

„Ein Brand im Reiterhof Bundschuh und Menschenleben sind in Gefahr.“ Diese Meldung rief am Mittwoch die Feuerwehr Euerhausen zu einem Übungseinsatz.
Menschenrettung auf dem Reiterhof
„Ein Brand im Reiterhof Bundschuh und Menschenleben sind in Gefahr.“ Diese Meldung rief am Mittwoch die Feuerwehr Euerhausen zu einem Übungseinsatz. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
„Ein Brand im Reiterhof Bundschuh und Menschenleben sind in Gefahr.“ Diese Meldung rief am Mittwoch die Feuerwehr Euerhausen zu einem Übungseinsatz. Die Wehr unter der Leitung von Kommandant Siegfried Kuhn bekam Verstärkung durch die Kollegen aus Herchsheim und Allersheim. Bei der Übung, die Kreisbrandmeister Jürgen Fuß mit Siegfried Kuhn geplant hatte und die von Kreisbrandinspektor Heiko Drexel kritisch beobachtet wurde, galt es, mehrere in der Reithalle und auf dem darüber liegenden mit Stroh gefüllten Dachboden, befindliche Personen zu retten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen