NEUBRUNN

„Menschlich und erfolgreich bleiben“

Beim Neujahrsempfang im Pfarrsaal sagte Bürgermeister Heiko Menig, er hoffe, dass das Engagement und der Zusammenhalt der Neubrunner und Böttigheimer erhalten bleiben.
Die Geehrten des Neujahrsempfangs im Pfarrsaal in Neubrunn. Foto: Foto: Andrea Kemmer
Beim Neujahrsempfang im Pfarrsaal sagte Bürgermeister Heiko Menig, er hoffe, dass das Engagement und der Zusammenhalt der Neubrunner und Böttigheimer erhalten bleiben. Die Gemeinde solle menschlich und erfolgreich bleiben. An 2. Bürgermeister Peter Klingler, den 3. Bürgermeister Gerhard Holtröhr und den gesamten Gemeinderat gewandt, äußerte Menig einen Wunsch: Das gesamte Gremium möge auch 2017 konstruktiv zum Wohle der Gemeinde tätig sein. In einer Zeit steigender Ausgaben und größer werdender Probleme gehe es darum, möglichst immer die richtigen Entscheidungen zu treffen. In seinem Rückblick erinnerte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen