WÜRZBURG

Militärforschung an Unis verbieten?

(epd/micz) Wenn Bundeswehr oder Verteidigungsministerium die Forschung an einer Hochschule bezuschussen ist das „nicht automatisch schlimm und böse", sagt die Politikwissenschaftlerin Tanja Brühl.
(epd/micz) Wenn Bundeswehr oder Verteidigungsministerium die Forschung an einer Hochschule bezuschussen ist das „nicht automatisch schlimm und böse", sagt die Politikwissenschaftlerin Tanja Brühl. Gleichwohl warb die Vizepräsidentin der Frankfurter Goethe-Universität bei einer Podiumsdiskussion der beiden christlichen Hochschulgemeinden in Würzburg dafür, sich genau damit zu beschäftigen, von wem und für was man Drittmittel in der Forschung erhalte. Brühl war wesentlich mit daran beteiligt, dass in Frankfurt eine „Zivilklausel“ eingeführt wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen