Helmstadt

Mindeststandards für das Leben auf dem Land

Über die Herausforderungen im ländlichen Raum zu diskutieren, hatte der VdK-Ortsverband Helmstadt-Uettingen die Bundestagsabgeordnete Manuela Rottmann (Bündnis 90/Die Grünen, Hammelburg) in Helmstadt zu Gast.
Zur Diskussion in Helmstadt eingeladen hatten (von links): VdK-Ortsverbandsvorsitzender Manfred Haas, MdB Manuela Rottmann und die VdK-Schwerbehinderten- und Seniorenbeauftragte Ursula Deisinger. Foto: Manfred Haas
Über die Herausforderungen im ländlichen Raum zu diskutieren, hatte der VdK-Ortsverband Helmstadt-Uettingen die Bundestagsabgeordnete Manuela Rottmann (Bündnis 90/Die Grünen, Hammelburg) in Helmstadt zu Gast. Kernfragen waren laut Pressemitteilung: Wie kann die Gesundheitsversorgung vor Ort auch in Zukunft sichergestellt werden? Wie geht es in der Pflege weiter? Wie können Menschen auf dem Land – auch ohne Auto - mobil und unabhängig bleiben? Wie können Ortskerne lebendig bleiben oder es wieder werden? Rund 30 Interessenten hatten sich dazu im Gasthof "Krone" ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen