EISINGEN

Minis machten Brotzeit beim Metzger

Zu einer Brotzeit beim Metzger hat der Pfarrgemeinderat alle Messdiener anlässlich der Einführung von sechs neuen Ministranten eingeladen.
Minis machten Brotzeit beim Metzger
(mr) Zu einer Brotzeit beim Metzger hat der Pfarrgemeinderat alle Messdiener anlässlich der Einführung von sechs neuen Ministranten eingeladen. Foto: Foto:
Zu einer Brotzeit beim Metzger hat der Pfarrgemeinderat alle Messdiener anlässlich der Einführung von sechs neuen Ministranten eingeladen. Isabell Croy, Diana Haberkamm, Anna Klug, Pauline Kohl, Yasmina Lindner und Martin Mc Bride heißen die neuen Ministranten, die Pfarrer Jerzy Jelonek und Gemeindereferent Bernd Müller in ihr Amt aufnahmen. Als Anerkennung für ihren langjährigen Dienst hatte Oberministrantin Anne-Christin Karl für Christoph Haberkamm, Jessica Pelikan, Valentina Scheder, Alessandro Schmitt (alle fünf Jahre), sowie Melina Ueckert (zehn Jahre) aufwändige Urkunden gestaltet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen