Würzburg

Mit 1,74 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

Am frühen Samstagmorgen wude am Ludwigskai in der Sanderau ein Fahrradfahrer kontrolliert. Nachdem bei diesem deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen wurde und ein freiwilliger Alko-Test des 19-jährigen Radlers den Wert von 1,74 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den 19-jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet, berichtet die Polizei.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Fahrräder
  • Polizei
  • Straßenverkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.