REGION WÜRZBURG

Mit Erfahrung und neuen Ideen für den Umweltschutz

Mit neuem Schwung und personell teils verjüngt ging der neue Vorstand der Ortsgruppe Kürnach-Estenfeld-Prosselsheim des Bund Naturschutz aus der Wahl hervor.
Die Bund Naturschutz-Ortsgruppe Kürnach-Estenfeld-Prosselsheim wählte einen neuen Vorstand (von links): Ursula Arras, Martina Schwab-Krzyszka, Sabrina Reiniger, Christian Reiniger, Martin Degenbeck, Erhard Reiniger, Werner Bauer und Ina Hahn Foto: Foto: Reiniger
Mit neuem Schwung und personell teils verjüngt ging der neue Vorstand der Ortsgruppe Kürnach-Estenfeld-Prosselsheim des Bund Naturschutz aus der Wahl bei seiner Jahresversammlung hervor. Mit einer Mischung aus langjähriger Erfahrung und frischen Ideen fühlt sich die Ortsgruppe gut gerüstet für kommende Herausforderungen, teilt die Organisation in einer Presseerklärung mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen