Theilheim

Mit Messer und Drogen auf der A3 unterwegs

Cannabis-Backwaren entdeckte die Polizei bei einem 29-jährigen Autofahrer.
Am Sonntagmorgen wurden bei einer Polizeikontrolle auf der A 3 im Bereich Theilheim Betäubungsmittel sowie ein Einhandmesser sichergestellt. Gegen 7.30 Uhr durchsuchten die Polizisten der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf einem Autobahnparkplatz einen BMW nach verbotenen Gegenständen und illegalen Stoffen. Hierbei wurden im Fahrzeug sieben sogenannte „Space-Cake-Cookies“, fünf „Brownies“ und ein Einhandmesser aufgefunden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen