OBERPLEICHFELD/UNTERPLEICHFELD

Mit Musik die Herzen der Zuhörer berühren

Vor zwei Jahren erst hat sich das Duo „Silwer“ gebildet, aber Silke Frenzel (42) aus Unterpleichfeld und Werner Kötzner (49) aus Oberpleichfeld starten richtig durch.
Werner Kötzer und Silke Frenzel bilden das Duo „Silwer“. Im Bild: bei ihrem Auftritt am Valentinstag in der Sepultur des Würzburger Doms. Foto: Foto: Irene Konrad
Vor zwei Jahren erst hat sich das Duo „Silwer“ gebildet, aber Silke Frenzel (42) aus Unterpleichfeld und Werner Kötzner (49) aus Oberpleichfeld starten richtig durch. Von Kindheit an haben die beiden Musik gemacht, haben in kirchlichen Gruppen, bei Partybands wie Phönix oder im Symphonischen Blasorchester Unterpleichfeld gespielt. Jetzt treten die Büroangestellte und der Softwareberater als Duo auf. Silke und Werner (daher der Name Silwer) sind vielseitig. Sie spielen mehrere Instrumente und singen beide – allein oder als Duo. „Zwei Stimmen, zwei Musiker, der Sound einer Band“, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen