Würzburg

Mit dem Sportvereins-Trikot in die Schule

Der „Trikot-Tag“ geht in eine neue Runde. Zum dritten Mal sind bei der gemeinsamen Aktion des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) und seiner Sportfachverbände wieder Kinder und Jugendliche in Bayern aufgerufen, an einem Tag im Jahr „Farbe für ihren Verein“ zu bekennen und in der Schule und in der Freizeit das ...
Nele Maack (Reit- und Fahrsportverein Würzburg): „Ich reite gerne, weil ich dann bei den Pferden und an der frischen Luft bin. Im Verein habe ich viele Freunde gefunden. Foto: Isabelle Hänig
Der „Trikot-Tag“ geht in eine neue Runde. Zum dritten Mal sind bei der gemeinsamen Aktion des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) und seiner Sportfachverbände wieder Kinder und Jugendliche in Bayern aufgerufen, an einem Tag im Jahr „Farbe für ihren Verein“ zu bekennen und in der Schule und in der Freizeit das Vereinstrikot zu tragen. In diesem Jahr findet der Trikot-Tag am Freitag, 19. Juli, statt. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Auch der BLSV-Kreis Würzburg-Stadt unterstützt die Kampagne. Kreisvorsitzender Helmut Radler (TV Unterdürrbach): „Die Kinder und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen