REICHENBERG

Mit guten Konzepten näher am Ortsgeschehen

Der CSU-Ortsverband will künftig noch näher am Ortsgeschehen bleiben und als Ideengeber Reichenberg voranbringen. Termine dazu stehen auch in diesem Jahr reichlich an.
Vorsitzender Karl Hügelschäffer bedankte sich beim ausscheidenden Kassenprüfer Dieter Bremer. Foto: Foto: Jürgen Kranza
Ein Rück- wie auch Ausblick sowie Neuwahlen standen in der Hauptversammlung des CSU-Ortsverbandes im Mittelpunkt. Dazu konnte Vorsitzender Karl Hügelschäffer Mitglieder, Ehrenmitglieder und Gäste begrüßen. Besonders hieß er Elisabeth Schäfer als Vertreterin des Kreistags willkommen. Die Bezirksrätin, Gleichstellungsbeauftragte, Vorsitzende der Frauenunion und jüngst auch zur Kreisvorsitzenden des BRK-Würzburg gewählte Politikerin, übernahm den Vorsitz des Wahlausschusses. In seinem Rückblick ließ der Vorsitzende ein an Terminen und Veranstaltungen reiches Jahr Revue passieren: Diskussionsabend mit dem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen