KIRCHHEIM

Mit mobilen Messanlagen in Kirchheim gegen Temposünder

Die allzu flotte Fahrweise einiger Fahrer auf den innerörtlichen Straßen in Kirchheim ist seit Längerem ein Ärgernis. In Bürgerversammlungen waren sie wiederholt ein wichtiges Thema.
Die allzu flotte Fahrweise einiger Fahrer auf den innerörtlichen Straßen in Kirchheim ist seit Längerem ein Ärgernis. In Bürgerversammlungen waren sie wiederholt ein wichtiges Thema. Um verlässliche Angaben über die mutmaßlich überhöhte Geschwindigkeit zu bekommen, hat der Gemeinderat nun beschlossen, den Temposündern mit zwei beweglichen Messanlagen ihre Verfehlung vor Augen zu führen und auch belastbare Zahlen zu erhalten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen