LEINACH

Mit neuer Sitzungspräsidentin im „Supernarrenrausch“

„Wengertsfraa“ „närrischer Barde“und ein „Blind Date“: Das war noch lang nicht alles beim Faschingsauftakt im Leinachtal. Eine Frau griff hart durch.
Die erste offizielle Amtshandlung für die neue Sitzungspräsidentin Ute Kettemann (links) in Leinach war die Verleihung von Auszeichnungen des Fastnachtverbandes Franken mit dessen Vertreterin Angelika Arnold (Mitte) an (von rechts) Harry Küffner, ...
Die Nachwirkungen der närrischen Weinprobe werden bis zu den vier Sitzungen der Leinacher Narren ab dem 10. Februar 2017 unter den Narrenvolk wohl kaum anhalten. Dennoch wird sich das Leinachtal in der begonnenen Kampagne im „Supernarrenrausch“ befinden. Von Ute Kettemann als neue Sitzungspräsidentin wird das Leinacher Narrenschiff ab sofort durch die fünfte Jahreszeit gesteuert. Vorstandsvorsitzender Waldemar Amrehn persönlich hatte den Wechsel an der Spitze zu Beginn der närrischen Weinprobe zum Sessionsauftakt verkündet. Nach fünf Jahren im Amt war Marco Herbert als Sitzungspräsident mit dem ...