REICHENBERG

Mit über zwei Promille am Morgen des Heiligabend erwischt

Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizei ein Schlangenlinienfahrer auf der B 27 bei Höchberg gemeldet.
Bei einer Kontrolle am Samstagmorgen in Oerlenbach ist der Polizei eine betrunkene Frau ins Netz gegangen, die bereits vor zwei Wochen ihren Führerschein wegen Alkohol am Steuer verloren hatte. Symbolbild: Christopher Schulz
Bei einer Kontrolle am Samstagmorgen in Oerlenbach ist der Polizei eine betrunkene Frau ins Netz gegangen, die bereits vor zwei Wochen ihren Führerschein wegen Alkohol am Steuer verloren hatte. Symbolbild: Christopher Schulz
Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizei ein Schlangenlinienfahrer auf der B 27 bei Höchberg gemeldet. Bei Reichenberg konnte der 45-jährige Fahrer des Subaru angehalten werden. Ein Alkotest ergab einen Wert von über 2 Promille.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen