EIBELSTADT

Mit überraschenden Vorzügen

Redegewandt schlüpfte Shannon Göpfert in das Amt der Eibelstadter Weinprinzessin. Vorgängerin Katharina Prozeller setzte ihr die Krone auf.
„Katharina die Große“, wie Katharina Prozeller angesichts ihrer Körpergröße von ihren Kolleginnen scherzhaft genannt wurde, setzte ihrer Nachfolgerin Shannon Göpfert die Eibelstadter Weinkrone auf. Foto: Foto: Traudl Baumeister
Der teilrenovierte Saal im Eibelstadter Rathaus war gerade rechtzeitig fertig geworden, um der Feier einen würdigen Rahmen zu gaben. Nach drei Jahren, oder genau gerechnet 1099 Tagen im Amt, gab Weinprinzessin Katharina Prozeller Krone und Amt weiter an ihre Nachfolgerin Shannon Göpfert, die 21. Eibelstadter Weinprinzessin. Für ihr Dankeschön, unterhaltsam aufbereitet in Wort und Bild, erhielt Erstere lang anhaltenden Applaus. „Es war mir eine Ehre“, mit diesem Statement in Form eines Videos, beendete sie den Rückblick auf ihren Dienst für den Wein in Eibelstadt, dem südlichen Maindreieck, ...