Würzburg

Mitgliederzahlen verdoppelt - Grüne gründen Ortsverband

Im Frauenland gründen die Grünen am Freitag den ersten Würzburger Ortsverband. OB-Kandidat Martin Heilig äußert sich zu den Gründen und Zielen des  neuen Ortsverbandes.
Die Grünen gründen in Würzburg den ersten Ortsverband. Weitere sollen folgen, damit der Austausch mit dem Bürger intensiviert werden kann. Foto: Stefan Sauer
Einen Kreisverband der Grünen gibt es bereits in Würzburg. Jetzt hat die Partei vor, sich auch auf die Stadtteile auszudehnen. An diesem Freitag gründen sie ihren ersten Ortsverband im Frauenland, um sich um die Anliegen der Bürger im Frauenland, der Keesburg, dem Mönchberg und Heimgarten sowie dem Hubland zu kümmern.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen