OCHSENFURT

Mittelalter leben und erleben

Das mittelalterliche Lager auf der Ochsenfurter Mainwiese bot nicht nur Spektakel, sondern auch Einblicke ins Alltagsleben unserer Vorfahren.
Feuerzauber: Mit seiner Show zog Willis der Gaukler die Zuschauer in seinen Bann. Foto: Foto: Helmut Rienecker
Ein ganz besonderer Anblick bot sich am Wochenende von der alten Mainbrücke. Denn zwischen den Brücken hatten Mittelalterfans ein ganzes Lager aufgebaut. Die etwa 130 Männer, Weibsleute und Kinder lebten für drei Tage wie unsere Vorfahren. Gekocht wurde über offenem Feuer, geschlafen zwischen Fellen. Und natürlich sind alle in authentisch hergestellter Kleidung gewandet. Viele der etwa 35 Gruppen betreiben vor ihren Zelten altes Handwerk und selbstverständlich konnten die Besucher die entstandenen Waren auch kaufen. So gab es an den Marktständen vielerlei Artikel aus Holz, Leder, Fell und Töpferwaren. Auch ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen