EIBELSTADT/WÜRZBURG

Mittelstandspreis der CSU geht an die Firma FR Catering

Zum zwölften Mal verlieh die Mittelstands-Union der CSU Würzburg-Land ihren Mittelstandspreis an ein Unternehmen aus dem Landkreis.
Ausgezeichneter Unternehmer: Farroch Radjeh (Mitte) erhielt vom CSU-Kreisvorsitzenden Peter Deppisch (links) und Staatssekretär Franz Pschierer den Mittelstandspreis. Foto: Foto: MICHEAL KRAUS
Den CSU-Mittelstandspreis hat diesman die Eibelstadter Firma FR Catering und ihr Chef Farroch Radjeh gewonnen. Die Verleihung fand in festlichem Rahmen im Gartenpavillon des Würzburger Juliusspitals statt. Vor das Abendmenü hatte ein unerbittliches Schicksal den Festredner gesetzt. Das sagte der Festredner übrigens selbst, bevor er sich in seiner Ansprache den Kernthemen des Abends näherte: dem Preisträger, aber auch dem bayerischen Mittelstand, seiner Bedeutung und den Problemen, denen er sich stellen muss. Staatssekretär Franz Pschierer aus dem bayerischen Ministerium für Wirtschaft und Medien, Energie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen