WÜRZBURG/OBERALTERTHEIM

Montessori-Kinder besuchten Biolandhof

Kindergartenkinder besuchen einen Bauernhof. Außergewöhnlich ist das nicht. Der Ausflug der Montessori Kindertagesstätte zum Biolandhof in Oberaltertheim war trotzdem einzigartig.
Freilaufende Kühe haben auch eine Rangordnung erklärt Bauer Dieter Kraus-Egbers den Kindern und ihren Betreuern. Foto: Fotos: Traudl Baumeister
Die kleine Fee ist der Star. Helena, Jasmin und auch alle anderen melden sich sofort, als Bauer Dieter Kraus-Egbers fragt, ob jemand mitkommen und das schokomilchbraune Kälbchen mit der lustigen Haarlocke streicheln möchte. Der ein oder andere hatte sich zuvor schon getraut, den wuchtigen Kühen im Winterstall einen zärtlichen Klaps zwischen die Augen zu geben. Den meisten allerdings flößten die mächtigen Tiere mit ihren Hörnern Respekt ein. Besonders als die Gruppe Zeuge wird, wie eine große Kuh auf dem Weg zum begehrten Heu eine kleinere einfach auf Seite schubst.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen