Zell

Montessori Trägerverein Würzburg wählt einen neuen Vorstand

Satzungs- und turnusgemäß hat der Montessori Trägerverein einen neuen Vorstand gewählt.
im Bild (von links): Harald Buchholzer, Matthias Rüth, 1. Vorsitzende Daniela Plock, Eva von Viettinghoff-Scheel, Rüdiger Öchsner, Christina Nadler, Volker Müller,Juliane Boljahn-Walter Foto: Montessori-Schule
Satzungs- und turnusgemäß hat der Montessori Trägerverein einen neuen Vorstand gewählt. Nachdem einige Vorstandsmitglieder für die neue Wahlperiode nicht mehr zur Verfügung standen, haben sich einige neue Mitglieder für ein Engagement im Ehrenamt bereit erklärt. Viele Herausforderungen für die Zukunft stehen an, rund um den großen Verein. Der Montessori Trägerverein in Würzburg hat mittlerweile seit über 25 Jahren viele Einrichtungen in Würzburg etabliert. Eine Kinderkrippe, ein Kinderhaus mit Waldkindergarten, Schulen mit Hort sowie eine Fachoberschule.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen