GIEBELSTADT

Motorroller-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

41-Jährige übersieht beim Einparken einen Motorroller. Der Fahrer ist schwer verletzt.
Unfall
Symbolbild: Polizeifahrzeug mit Unfall-Hinweis Foto: Stefan Puchner (dpa)
Am Samstag gegen 11.00 Uhr fuhr eine 41-jährige Frau nach Polizeiangaben mit ihrem Mercedes auf dem Marktplatz in Richtung Bad Mergentheim und wollte nach links in eine freie Parklücke fahren. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 58-jährigen Motorrollerfahrer. Dieser krachte in die rechte Seite des Mercedes und stürzte zu Boden, wo er schwer verletzt liegen blieb.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen